Yamina Tierschutzbund Türkei e.V.

Tiere In Not

Über die Entstehung von Yamina 



Das bin ich - Yamina. Leider kann ich Sie nicht mehr persönlich mit einem lauten  "Wau Wau" begrüßen, da ich am 14.12.2018 ein Engel geworden bin.      

Meine Geschichte begann im Oktober 2018  genau am 14.Oktober diesem Tag als man mich als Kleinen Straßenwelpen im Alter von ca. 5 Monaten einfach überfahren hat. Jeden Tag meines Lebens war bis dahin  von Kälte, Angst und Hunger bestimmt.  Und dieser Mensch hat mich einfach liegen gelassen und keiner der Menschen die vor rüber kamen kümmerten sich um mich. Zwei Tage lag ich nun schon auf der Straße. Bis eine Liebe Frau mit den Namen Elif Emine Alipek mich auf einmal in den Arm nahm und mich streichelte, mit mir redete und immer wieder sagte, nun bis Du in Sicherheit. Sie brachte mich sofort in die Klinik. Es sah wirklich schlimm um mich aus , und Elif hat viele Telefonate geführt auch mit einer Frau aus einen fernen Land das Deutschland heißt. In der Klinik waren alle auf einmal voll nett zu mir und streichelten mich, und auf einmal war mein Name      ,, Yamina ''   das bedeutet  ,,Friede auf der Welt '' und alle sagten das ich sobald ich gesund bin in das ferne Land Deutschland reisen werde und dort einen tolle Mama auf mich wartet , meine Mama heißt Heike , aber es sollte alles anders kommen als erwartet.  Obwohl ich alle meine Operationen  gut überstanden habe , den ich wüsste ja wenn ich gesund werde , wartet ein neues liebevolles zu Hause auf mich. Als ich mich einigermaßen erholt hatte sagte einer Tages der Herr Doktor , das es Zeit wäre mich zu impfen. Am Tag bevor er das tun wollte bekam ich schlimmen Durchfall und ich müsste wieder in der Klinik bleiben. ab diesem Tage an ging es mir jeden Tag schlechter , ich bekam viele Schmerzen und auch Krämpfe und habe viel geweint. Ich wüsste ich werde nie meine Mama sehen , und nie in meinen Bettchen liegen und mit meinem Spielzeug spielen. 

Denn ich habe wie  so viele andere Hunde Baby die nicht geimpft sind eine schlimme Krankheit bekommen und diese heißt ,, STAUBE ''. 

als ich ein Engel würde sagte man mir das ich von meiner Mama sehr geliebt werde und Sie mein Andenken in Namen aller Straßentiere aufrecht erhalten werde. Und so entstand unser Bund , zwischen deutschen und türkischen Tierschützern. Unser ,, Yamina Tierschutzbund ''. 


Wir sind nur eine Kleine Gruppe von Tierlieben Menschen  , die sich 

Hauptsächlich für den Tierschutz in der Türkei einsetzt. 

Jedoch ist es für uns vollkommen unvorstellbar ,uns für das Tier Elend im Ausland einzusetzen und ein in Not geratenes Tier vor der eigenen ,, Tür '' abzuweisen. Wir helfen , wo Wir können, denn Tierschutz kennt keine Grenzen. 


     Das Wenige , das Du tun kannst,           ist viel, wenn Du nur Schmerz  ,Weh                und  Angst von einem Wesen nimmst. 

                                                                                    ( Albert Schweizer)


E-Mail
Anruf
Karte
Infos