Yamina Tierschutzbund Türkei e.V.

Tiere In Not

 Herzlich Willkommen bei Yamina Tierschutzbund Türkei e.V.


Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt,
aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier!

 


Auf den nachfolgenden Seiten möchte wir Ihnen gerne unsere Arbeit und unsere Ziele zum Wohl der Tiere vorstellen.

 

Unser Hauptanliegen ist es, ehrenamtliche Tierschützer in der Türkei zu unterstützen. 

Denn jedes Tier auf dieser Welt hat ein Recht darauf zu leben. Ohne Hunger , Schmerz, Angst und Quälerei. 


Unsere Unterstützung erfolgt für Tiere ohne Lobby, die auf der Straße zu Hause sind, die von kleineren Tierschützern gefüttert und tierärztlich versorgt werden. 

Uns ist es ein Anliegen, dabei zu helfen und für die Tiere vor Ort zu sorgen.


Sowohl bei der Gewährleistung der Grundversorgung, ausreichende Futtermengen, Kastrationen, tierärztliche Behandlungen und Versorgung. 


Das Elend der Straßentiere in der Türkei ist oft nicht in Worte zu fassen. 


In der Türkei gibt es ein gutes Tierschutzgesetz, aber leider nur auf dem Papier, es wird kaum oder gar nicht umgesetzt. Eigentlich gibt es sogar jedes Jahr von  der Regierung Geldzuwendungen für die Städte und Gemeinden, damit diese die Straßentiere kastrieren können. 

Allerdings gibt die Regierung das Geld lieber für andere Zwecke aus, täglich stehen z. B. Vergiftungsaktionen  von Seiten der Behörden an der Tagesordnung. 


Es gibt so gut wie keine Bestrafungen, deshalb werden viele Tiere auch von der Bevölkerung vergiftet, misshandelt, erschossen, verstümmelt oder gar zu sexuellen Zwecken missbraucht.


Die meisten Tiere werden ungewollt und ungeliebt auf der Straße geboren, kämpfen jeden Tag um das tägliche Überleben. Sie sind der Witterung schutzlos ausgesetzt, oft verhungern oder verdursten sie ungesehen vor den Augen der Menschen, die achtlos an Ihnen vorüber gehen. 

 

Gemeinsam kämpfen wir für ein besseres Leben der Straßentiere, ohne Hunger und Angst, ohne Schmerzen, für ein besseres Leben in Sicherheit, Liebe und Geborgenheit.


Der Blick in die Augen dieser Tiere, die plötzlich Zuwendung und Fürsorge erfahren. Die große Dankbarkeit über jede Form von Aufmerksamkeit und diese Freude des Tieres, wenn wir es in unsere Obhut nehmen. Das Vertrauen was uns die Tiere entgegenbringen, dafür kämpfen wir.




Gemeinsam mit Ihnen möchten wir nachhaltige Tierschutzarbeit leisten. 

Darum laden wir Sie herzlich ein, uns in unserer Arbeit zu unterstützen.


 

Denn nur gemeinsam können wir viel bewegen!

 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos